Sunday = funday – Pancakes

Hallo meine Lieben!

Pancakes hab ich in Amerika kennen und lieben gelernt, deshalb gibt’s heute mal ein Pancakes Rezept für euch.
Die letzte Woche kam bei uns schon so richtig der Frühling raus, überall im Garten sprießen die Blumen und ich freu mich wenn ich nicht mehr die dicke Winterjacke anziehen muss.
Für mich ist der Frühling auch irgendwie die Zeit in der ich gerne mal Freunde oder die Familie zum Brunch einlade, egal ob dann zu Ostern oder zum Muttertag, mit selbstgemachten Pancakes, tischt ihr mal was anderes auf wie das Standard Marmelade Brot.
Mit einem frisch gemachten Obstsalat serviert und ein bisschen Ahornsirup punktet ihr bestimmt 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zutaten:

115g Mehl
180 ml Naturjoghurt
45 ml Milch
1,5 El Zucker
3/4 Pkg. Backpulver
2 Eier L
1 Prise Salz
Öl
Ahornsirup

verschiendes Obst für Obstsalat und Blaubeeren

Und so geht’s:
Eier schön schaumig rühren, Milch und Naturjoghurt vermischen und mit dem Zucker, Mehl, Backpulver und Salz verrühren.
Nun die schaumigen Eier untergeben.
Pfanne mit Öl einpinseln und bei den Teig vorsichtig eingiesen, beidseitig goldbraun backen und auf einer Küchenrolle sammeln.
Mit Obstsalat, Blaubeeren und Ahornsirup schmecken die Pancakes dann besonders lecker.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
So jetzt wünsch ich euch noch einen schönen restlichen Sonntag, ich hör schon meine Couch nach mir rufen, dann lass ich sie mal nicht im Stich und schmökere mal nach neuen Rezepten.

Bis dahin

Alles Liebe Denise

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s